Der Wind (Ich und Ich)

Halt meine Hand, damit wir uns nicht mehr verlieren Am Horizont sehe ich schwarze Wolken ziehen In unseren Herzen wohnen Osten und der Westen Hab keine Angst, zusammen sind wir stark Der Morgen zeigt, was die Nacht uns verbarg In unseren Herzen wohnen Osten und der Westen Schliess Deine Augen hab Vertrauen Wir können in die Zukunft schauen Wir werden Wüsten überstehen und die Oasen sehen In unseren Herzen wohnen Osten und der Westen Der Wind wird uns tragen Und unsere Sorgen übers Meer verwehen Der Wind wird uns tragen Es kommt der Tag an dem wir bessere Zeiten sehn Halt meine Hand, damit wir uns nicht mehr verlieren Die Zeit ist hart, weil Hass und Dummheit regieren In unseren Herzen wohnen Osten und Westen Hab keine Angst, zusammen sind wir stark Der Morgen zeigt, was die Nacht uns verbarg In unseren Herzen wohnen Osten und der Westen Schliess Deine Augen hab Vertrauen Wir können in die Zukunft schauen Wir werden Wüsten überstehen und die Oasen sehen In unseren Herzen wohnen Osten und der Westen Der Wind wird uns tragen Und unsere Sorgen übers Meer verwehen Der Wind wird uns tragen Es kommt der Tag an dem wir bessere Zeiten sehn Ich sing das Lied So wie es einst mein Vater sang Die Melodie, sie erklingt ein Leben lang In unseren Herzen wohnen Osten und der Westen Schliess Deine Augen hab Vertrauen Wir können in die Zukunft schauen Wir werden Wüsten überstehen und die Oasen sehen In unseren Herzen wohnen Osten und der Westen Der Wind wird uns tragen Und unsere Sorgen übers Meer verwehen Der Wind wird uns tragen Es kommt der Tag an dem wir bessere Zeiten sehn Der Wind wird uns tragen Und unsere Sorgen übers Meer verwehen Der Wind wird uns tragen Es kommt der Tag an dem wir bessere Zeiten sehn