Einer von Zweien (Ich und Ich)

Einer von zweien Liebt immer etwas mehr Einer von zweien Schaut immer hinterher Einer von zweien Fühlt sich schwer wie Blei Und der Andere, der Andere Einer von zweien Hat ein Stein im Schuh Einer von zweien Traut sich nicht so viel zu Einer von zweien Versuchts gar nicht erst Und der Andere, der Andere Der Andere kann gar nichts dafür Für ihn öffnet sich jede Tür Der Andere hängt an niemand So wie ich an dir Der Andere kann nichts dafür Einer von zweien Grübelt zu viel Einer von zweien Hat kein gerades Ziel Einer von zweien Trägt eine Last mit sich rum Und der Andere, der Andere Einer von zweien Hat ein ganz dünnes Fell Einer von zweien Friert so schnell Einer von zweien Hat schon nichts mehr im Glas Und der Andere, der Andere Der Andere kann gar nichts dafür Für ihn öffnet sich jede Tür Der Andere hängt an niemand So wie ich an dir Der Andere kann nichts dafür Der Andere kann gar nichts dafür Für ihn öffnet sich jede Tür Der Andere hängt an niemand So wie ich an dir Der Andere kann nichts dafür Der Andere hängt an niemand So wie ich an dir Der Andere kann nichts dafür