Bauch und Kopf (Forster Mark)

Du tust immer so als wärs ganz leicht weil du mir helfen willst wenn ich nicht weiter weiß das ist nett von dir und ich schätz das sehr doch es bringt mich nicht weiter. Du bist so fest und unerschütterlich du ruhst in dir und das ist gut für dich ich bin fein damit, ich beneid dich drum doch es ändert nichts, leider So wie du glaubst, so wie du lebst und das ist ok, solang*s für dich passt halt daran fest, für mich gilt das nicht Bauch sagt zu Kopf ja, doch Kopf sagt zu Bauch nein und zwischen dein beiden steh ich, zwischen den beiden steh ich Bauch sagt zu Kopf ja, doch Kopf sagt nein dann schüttelt er sich zwischen den beiden steh ich, zwischen den beiden steh ich und weiß nicht...... Weil ich immer was such und immer was fehlt obwohl es eigentlich gut ist und eigentlich geht hab ich dich im Blick und wie du's machst doch so wie du, so bin ich nicht ich hab Flausen im Kopf und Hummeln im Arsch ich hab immer was vor, bin immer verplant doch wirds mal still um mich dann komm'n die Geister hoch und ich hinterfrag mich jedesmal so wie du glaubst, so wie du lebst und das ist ok, solang's für dich passt halt daran fest, für mich gilt das nicht Bauch sagt zu Kopf ja, doch Kopf sagt zu Bauch nein und zwischen dein beiden steh ich, zwischen den beiden steh ich Bauch sagt zu Kopf ja, doch Kopf sagt nein dann schüttelt er sich zwischen den beiden steh ich, zwischen den beiden steh ich und weiß nicht...... ich weiß nicht...... ich weiß nicht....... ich weiß nicht....... weil ich immer was such und immer was fehlt es ist niemals genug und nimmer zu wenig so wie du glaubst, so wie du lebst hör auf dein Herz, solang wie das geht so lang wie das geht... Bauch sagt zu Kopf ja, doch Kopf sagt zu Bauch nein und zwischen dein beiden steh ich, zwischen den beiden steh ich Bauch sagt zu Kopf ja, doch Kopf sagt nein dann schüttelt er sich zwischen den beiden steh ich, zwischen den beiden steh ich und weiß nicht...... ich weiß nicht.......