Der Weg Ist Das Ziel (Nachtblut)

Unsere Spuren hinterlassen Rauch Was wir wollen, bekommen wir auch Wir tarnen und mit Wahrheit, denn die sieht niemand Wie sind für HASS im ganzen Land bekannt Und wir ziehen rastlos weiter, kein Schritt ist für uns zu viel Doch die Ankunft ist das Ende, nur der Weg ist unser Ziel Wir bauen mit Steinen, die man uns in den Weg legt Wenn jemand von uns stirbt, dann hat er nie gelebt Wer uns die Hand reicht, dem geben wir sie auch Doch wer uns die Faust zeigt, dem brechen wir sie auf Und wir ziehen rastlos weiter, kein Schritt ist für uns zu viel Doch die Ankunft ist das Ende, nur der Weg ist das Ziel Wer auf Freiheit verzichtet, um geliebt zu werden hat beides nicht verdient Unser Leben ist Erz, unsere Herzen sind Glut Denn wir sind unseres Schicksals Schmied Und wir ziehen rastlos weiter, kein Schritt ist für uns zu viel Doch die Ankunft ist das Ende, nur der Weg ist unser Ziel Und wir ziehen rastlos weiter, kein Schritt ist für uns zu viel Doch die Ankunft ist das Ende, nur der Weg ist das Ziel